Hier finden Sie uns

AV Networks GmbH
Leipheimer Str. 44
89346 Bibertal bei Günzburg

Kontakt

Telefon: +49 8226 61016-0+49 8226 61016-0

E-Mail: info@av-networks.de

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Digitalpakt - Beschaffung Smart Board

Wichtig Information:

 

Die Länder haben den Startschuss für die Beantragung der Fördermittel gegeben, denn diese werden beim Land beantragt, nicht beim Bund.

Jedes Land hat für diesen Zweck eine eigene, mit dem Bund abgestimmte Förderrichtlinie herausgegeben, die die Einzelheiten der Förderung festlegt, insbesondere ab wann Anträge gestellt werden können und bei welcher Stelle. Als Schulleiter sollten Sie schon heute mit der Erstellung des Medienkonzeptes loslegen. Denn keine Förderung ohne Konzept. Da Schulen selber keinen Antrag stellen können, melden sie mit dem Konzept ihren Bedarf an die jeweiligen Schulträger. Diese bündeln die Meldungen ihrer Schulen in einem oder in mehreren Förderanträgen und reichen diese beim Land ein.

Eine Voraussetzung für die Beantragung von Mitteln aus dem DigitalPakt ist die Vorlage eines Medienentwicklungsplans.

 

Ein Medienentwicklungsplan ist ein Instrument, mit dem Schulen in Abstimmung mit dem Schulträger den Einsatz von Medien in Schulen planen und die dafür erforderlichen Voraussetzungen beschreiben können. Er verbindet das pädagogische Konzept mit dem technischen (Ausstattung, Vernetzung, Wartung) und dem organisatorischen Konzept (Fortbildung und Finanzierung). Dadurch wird die pädagogisch sinnvolle Mediennutzung in der Schule nachhaltig gewährleistet.

Leitfaden zur Erstellung eines Medienentwicklungsplans


Im digitalen Zeitalter ist Medienkompetenz gefragt. Bund und Länder haben dies erkannt und versprechen finanzielle Unterstützung. Mindestens 3,5 Mrd. Euro will der Bund in die digitale Ausstattung der Schulen investieren.

Allerdings soll Technik kein Selbstzweck sein, sondern sinnvoll den Unterricht unterstützen: Ein pädagogisches Konzept und der darauf fußende Medienentwicklungsplan (MEP) sind Voraussetzung für die Gewährung von Fördermitteln. Unser praktischer Leitfaden richtet sich an alle, die sich mit einem Medienentwicklungsplan beschäftigen wollen oder müssen.

Unsere erfahrenen Autoren führen Sie Schritt für Schritt durch diesen Prozess. Jetzt das Formular ausfüllen und den Leitfaden als PDF herunterladen.

 

 

Inhalte Ihres Medienentwicklungsplans

Diese Themenbereiche sollte Ihr Medienentwicklungsplan abdecken:

  • Schulprofil und pädagogische Zielsetzung
  • Fach- und Methodencurriculum
  • Mediencurriculum
  • Personalentwicklung, Fortbildung, Unterrichtsplanung
  • Raumkonzept
  • Digitale Lernumgebung
  • Ausstattungsplanung
  • Support- und Wartungskonzept
  • Regeln
  • Verantwortlichkeit
  • Zeitplanung
  • Unsere erfahrenen Autoren führen Sie Schritt für Schritt durch diesen Prozess.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Vorlage Medienentwicklungsplan

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

Einsatzberichte Smart Board:

 

Fragen zum Digitalpakt und SMART:

Tel: 08226 61016 33

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
AV Networks GmbH, Verkauf und Installation von Medientechnik, Konferenztechnik und Präsentationstechnik in der Region München, Augsburg, Ulm, Stuttgart. München: Dachau, Fürstenfeldbruck, Freising, Erding, Unterhaching, Garching - Mittelschwaben: Günzburg, Neu-Ulm, Senden, Illertissen, Weißenhorn, Burgau, Jettingen-Scheppach, Krumbach, Thannhausen und Zusmarshausen - Augsburg: Aichach, Friedberg, Schrobenhausen, Königsbrunn, Landsberg, Schwabmünchen, Buchloe - Ulm: Dornstadt, Blaubeuren, Ehingen, Laupheim, Erbach, Langenau - Stuttgart: Göppingen, Esslingen, Leonberg, Sindelfingen, Böblingen, Reutlingen, Filderstadt, Ludwigsburg, Nürtingen - Allgäu: Kempten, Memmingen, Mindelheim, Kaufbeuren, Füssen, Marktoberdorf, Leutkirch, Oberstdorf, Immenstadt - Nordschwaben: Dillingen, Donauwörth, Nördlingen, Lauingen, Gundelfingen, Höchstädt, Wertingen - Alb: Heidenheim, Aalen, Giengen, Herbrechtingen, Oberkochen, Königsbronn, Ellwangen - © AV Networks GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt